Samstag, 28. September 2013

Auf einen Kaffee ins Parkcafé in Berlin Wilmersdorf

Nachdem ich heute die mit vermutlich mit letzten halbwegs warmen Sonnenstrahlen im Parkcafé genossen habe, ist mir wieder bewusst geworden, wie wunderbar ich es dort eigentlich finde, Grund genug, es weiter zu empfehlen!

Die Lage ist super, optimal mit den öffentlichen Verkehrsmitteln via Fehrbelliner Platz zu erreichen und, außer am Wochenende, sogar mit reichlich Parkplätzen direkt vor der Tür gesegnet. Samstags und sonntags sind diese allerdings von einem wirklich guten Flohmarkt besetzt, aber in der Württembergischen Straße kann man ebenfalls gut parken.

Das Café selber verfügt über einen großen schönen Biergarten sowie einen hallenartigen Innenraum, der sich in einer loungeartige linke Seite und einen eher restaurantartigen rechen Bereich teilt. Die Einrichtung ist schlicht aber gemütlich und auf den Stühlen und Bänken sitzt es sich auch nach längerer Zeit noch bequem.
Die ordentlichen Toiletten sind im ersten Stock.
Eben erst so richtig aufgefallen ist mir der Spielbereich für Kinder, also ist auch für diese gesorgt.

Egal ob draußen oder drinnen, man kann hier wirklich wunderbar den Tag verbringen. Der Service arbeitet stets flott und freundlich, schnell hat man die Karte und meist auch recht fix das Bestellte. Nur wenn es draußen ganz voll ist dauert es manchmal auch etwas länger, aber dann ist wirklich eine Masse an Leuten zu bedienen.

Zu essen gibt es eine große Auswahl, egal ob Frühstück, Kleinigkeit oder Hauptgericht. Mein Highlight ist der Caesars Salad, große Portion, zartes Huhn und leckere Sauce, genau so, wie es sich gehört. Aber auch der Kuchen ist sehr lecker, besonders in Kombination mit einer der angebotenen Kaffeespezialitäten. Ebenfalls besser, als man vielleicht erwartet, sind die Cocktails, der Hauscocktails hat uns schon so manchen unterhaltsamen Abend beschwert.
Preislich passt alles zur gebotenen Qualität und ist nicht zu teuer.

Parcafe Dream
Das Publikum geht von jung bis alt, von hipp bis schicki-micki. Oft kann man sich auch die Zeit einfach nur mit Leute gucken vertreiben, denn den einen oder anderen Paradiesvogel findet man hier fast immer.


Ich mag das Parkcafé, ein klasse Treffpunkt mit Freunden, zum Feiern oder auch einfach nur zum entspannten Abendessen zu zweit. Besonders empfehlen kann ich ein Sonntagsfrühstück mit anschließendem Bummel über den Flohmarkt, so kommt man entspannt in den Sonntag!

Keine Kommentare: