Montag, 1. Juni 2009

Obskures zur Europawahl

Unter dem Motto "Bayern loswerden" fielen mir gestern auf dem Weg zum Karneval der Kulturen Wahlplakate für die Europawahl auf. Fasziniert musste ich anhalten und war mir dann nicht sicher, ob es ernst gemeint oder ein Scherz sein soll, was auf den Plakaten steht: "Wollt Ihr nicht auch die Bayern loswerden? Dann wählt die Bayernpartei! Für ein Deutschland ohne Bayern."

Was sich liest wie ein morbider Scherz stellte sich dann heute bei Lektüre der Parteihomepage tatsächlich als Wahlstatement dieser obskuren Partei heraus. So gibt es nun also die Tierschutzpartei, die Bibelpartei, die Rentnerpartei, die Piratenpartei und anscheinend auch schon länger die Bayernpartei, abwegige Gedanken zu der rein zufälligen Reihenfolge darf sich jeder selber machen.

Und wer mir nicht glaubt, hier ist das Plakat, was man vor allem in Xberg wirklich an jedem 3. Laternenpfahl finden kann:

1 Kommentar:

Michèle hat gesagt…

Sehr schön waren auch die Wahlwerbespots von denen...Von der Aufmachung her erinnerten sie stark an die Logo-Kindernachrichten...