Montag, 21. Juli 2008

Die kriegen was gebacken - Feinbäckerei

Schwäbisch Küche, geliebt und gehaßt, wer sucht, der findet, in der Feinbeckerei in Berlin Schöneberg. Früher wurde hier wirklich gebacken, heute ist der Gastraum nicht schön aber gemütlich und einladend. Der Service ist freundlich und bedient auch bei großem Andrang auf der wunderbaren Bürgersteigterrasse souverän und flink. Sehr zu empfehlen sind die Schupfnudeln mit Kraut und Bratwürstchen, aber auch die Käsespätzle sind nicht zu verachten und die Küche ist insgesamt grundsolide und lecker. Hier läuft entspannt das Bier, während man die hektischen Leute auf der Hauptstraße beobachtet. Schwäbische Lebensart, schmackhaft präsentiert.

Ergänzung Herbst 2012:

Gleiche Besitzer aber etwas andere Speisekarte, dafür gleich um die Ecke auf der Roten Insel in Schöneberg: Wirtshaus Heuberger!
Großer Biergarten, charmanter Gastraum, flotter Service und eine klasse Küche!

1 Kommentar:

juno hat gesagt…

waaah, geh mir weg mit Schwäbischer Küche!
Käsespätzle machen dick!!!!!